Termine

15. Dezember 2017 - 15. Juni 2018 |

Keine Termine gefunden

 

Anschrift

Bürgerbüro
DIE LINKE. Kreisverband Eichsfeld

Marktplatz 6/7
37308 Heilbad Heiligenstadt
Telefon: 03606-61 35 52
rgeschaeftsstelle@die-linke-eichsfeld.de

https://www.facebook.com/dielinkeeic/

 

Öffnungszeiten

Dienstag
10:00 - 12:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
Allgemeine Soziale Beratung

Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Bürgersprechstunde

oder nach vorheriger Absprache.

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Termine

15. Dezember 2017 - 15. Juni 2018 |

Keine Termine gefunden

 

Aktuelle Meldungen

1. Mai 2016 Ludwig Opfermann KV-EIC

Feier zum Tag der Arbeit

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Kreisverband wieder eine Feier zum Tag der Arbeit. Am 1. Mai luden wir dazu ab 10 Uhr bei der Obereichsfeldhalle in Leinefelde ein, um bei strahlendem Sonnenschein ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Es fanden sich zahlreiche Bürger ein, um bei Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Kaltgetränken ins Gespräch zu kommen. Unsere Infostände wurden rege besucht und auch die stimmungsvolle Livemusik kam bei den Gästen gut an. Mehr...

 
24. April 2016 Anna Dietrich KV-EIC

Demo gegen TTIP und CETA in Hannover

Am Samstag, den 23. April fuhren wir mit 13 Mitgliedern des Kreisverbandes nach Hannover. Mit zehntausenden Menschen demonstrierten wir unter dem Motto »Obama und Merkel kommen: TTIP & CETA stoppen! – Für einen gerechten Welthandel!«. Wir haben damit ein starkes Zeichen gesetzt und setzen uns auch weiterhin dafür ein die Freihandelsabkommen zu stoppen. Mehr...

 
6. April 2016 Petra Welitschkin KV-EIC

Informationsstand "TTIP, CETA und TiSA"

DIE LINKE. Kreisverband Eichsfeld führte am Dienstag, den 05. April 2016 in der Heiligenstädter Fußgängerzone einen Infostand zum Thema „TTIP/CETA / Transatlantische Handels– und Investitionspartnerschaft“ durch. Sigrid Hupach, Mitglied des Bundestages, beantwortete gemeinsam mit drei weiteren Genossinnen des Kreisverbandes Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger, unter anderem zum Stand der Verhandlungen sowie die Auswirkungen der beiden Abkommen auf Demokratie und Rechtsstaat sowie das Al Mehr...

 
21. März 2016 Petra Welitschkin KV-EIC

Gedenken an den Kapp-Putsch

Am Vormittag trafen sich Genossinnen und Genossen unseres Kreisverbandes auf dem Alten Friedhof in Heiligenstadt, um traditionell der beiden Opfer zu gedenken, die von den Kapp-Putschisten im März 1920 im Eichsfeld erschossen wurden. Genosse Dietrich Krüger gab einen historischen Überblick über die Ereignisse, indem er auch bisher unbekanntes Faktenmaterial in seine Bewertung einbezog.  Mehr...

 
9. März 2016 Sigrid Hupach & Ludwig Opfermann KV-EIC

Rote Rosen für Frauen in Heilbad Heiligenstadt

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8.März verteilte DIE LINKE.Eichsfeld traditionell wie in den vorherigen Jahren roten Rosen an Frauen in der Wilhelmstraße in Heiligenstadt. Mit dieser Aktion und einem Infostand erinnerte sie an die Bedeutung und die Geschichte des Internationalen Frauentages. Dieser ist ein Signal für den Abbau von immer noch vorhandenen Benachteiligungen gegenüber Frauen. Unter der Losung „Heute für morgen Zeichen setzen“ rief der DGB in diesem Jahr zum Internation Mehr...

 
2. März 2016 Petra Welitschkin KV-EIC

TTIP-Veranstaltung mit MdB Ralph Lenkert

Am Dienstag, den 01. März 2016 fand in Heiligenstadt eine Informationsveranstaltung zum Thema „Freihandel – Fluch oder Segen“ statt. Ca. 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren an dem Abend gekommen, um den Vortrag des linken Bundestagsabgeordneten und umweltpolitischen Sprechers der Linksfraktion im Bundestag Ralph Lenkert zu hören und anschließend mit ihm Fragen bezüglich der umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und CETA zu diskutieren.  Mehr...

 
21. Februar 2016 Ludwig Opfermann KV-EIC

Kundgebung "Mitmenschlich im Eichsfeld"

Trotz Dauerregens versammelten sich etwa 150 Menschen auf dem Marktplatz in Heiligenstadt, um damit ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen und für mehr Mitmenschlichkeit im Umgang mit Geflüchteten zu werben. Unter dem Motto „Mitmenschlich im Eichsfeld“ wurde die Veranstaltung vom Eichsfelder Bündnis gegen Rechts und der Initiative für Frieden, Gerechtigkeit und Demokratie veranstaltet.  Mehr...

 

Treffer 50 bis 56 von 99