Termine

24. Juni 2017 - 24. Dezember 2017 | 1 Einträge gefunden
Kreismitgliederversammlung
5. Juli 2017 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
KV-EIC Hotel "Zur Wipper", Nordhäuser Str. 43, 37339 Leinefelde-Worbis
 

Anschrift

Bürgerbüro
DIE LINKE. Kreisverband Eichsfeld

Marktplatz 6/7
37308 Heilbad Heiligenstadt
Telefon: 03606-61 35 52
rgeschaeftsstelle@die-linke-eichsfeld.de

https://www.facebook.com/dielinkeeic/

 

Öffnungszeiten

Dienstag
10:00 - 12:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
Allgemeine Soziale Beratung

Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Bürgersprechstunde

oder nach vorheriger Absprache.

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Termine

24. Juni 2017 - 24. Dezember 2017 | 1 Einträge gefunden
Kreismitgliederversammlung
5. Juli 2017 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
KV-EIC Hotel "Zur Wipper", Nordhäuser Str. 43, 37339 Leinefelde-Worbis
 

Aktuelle Meldungen

13. Juni 2015 KV-EIC

Antinazidemo in Leinefelde - Keine (Sport) Plätze für Nazis im Eichsfeld

Wie in den Jahren zuvor brachten sich Mitglieder unseres Kreisverbandes in die Demonstration gegen den so genannten Eichsfeldtag der NPD in Leinefelde ein. Dem Aufruf des Eichsfelder Bündnisses gegen Rechts folgten ca. 200 Menschen aus dem Eichsfeld und Umgebung und bekundeten am Sonnabend, den 13.Juni 2015, ihren Protest gegen die NPD-Veranstaltung, die auf dem Leinefelde Sportplatz an der Ohne stattfand. Mit Transparenten, Fahnen und Trillerpfeifen zogen die Demonstranten durch Leinefelde; auf Mehr...

 
23. Mai 2015 Kreisvorstand KV-EIC

Wir trauern um Dietrich Hertram

... und können seinen plötzlichen Tod nicht fassen. Unser Genosse Dietrich Hertram hat über Jahrzehnte unermüdlich, engagiert und mit Einsatz seiner ganzen Persönlichkeit sein Wissen, sein Können und seine Erfahrungen in die Tätigkeit des Kreisverbandes und in die kommunalpolitische Arbeit eingebracht. Aufgrund seiner sachlich-konstruktiven, offenen, ehrlichen und menschlichen Art erfreute er sich hoher Wertschätzung und Zuneigung bei seinen Genossinnen und Genosssen, Fraktionskolleginnen und -k Mehr...

 
8. Mai 2015 KV-EIC

70. Jahrestag der Befreiung

Am 8. Mai 2015 fand aus Anlass des 70.Jahrestages der Befreiung von Krieg und Faschismus auf dem Sowjetischen Soldatenfriedhof in Heiligenstadt die Gedenkveranstaltung der Partei DIE LINKE. Kreisverband Eichsfeld statt. Die ca. 40 Teilnehmer, Genossinnen und Genossen unseres Kreisverbandes und Bürgerinnen und Bürger aus der ehemaligen UdSSR, waren gekommen, um das Andenken an die ca. 60 Millionen Opfer des 2.Weltkrieges, darunter 27 Millionen Sowjetbürger, zu ehren. In zwei Redebeiträgen wurde a Mehr...

 
1. Mai 2015 Kreisvorstand KV-EIC

Maiveranstaltung der Eichsfelder Linken in Leinefelde

Die 1. Mai-Veranstaltung der Eichsfelder Linken in Leinefelde war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Außer den Mitgliedern des Kreisverbandes waren auch Bürgerinnen und Bürger der Städte Leinefelde-Worbis und Heiligenstadt der Einladung des Kreisvorstandes gefolgt, um bei sonnigem Frühlingswetter den Vormittag gemeinsam zu verbringen. Nachdem die Kreisvorsitzende Sigrid Hupach die Anwesenden begrüßt und die Veranstaltung eröffnet hatte, folgte ein Redebeitrag der Landesgeschäftsführerin der Mehr...

 
12. April 2015 Petra Welitschkin KV-EIC

70. Jahrestag der Befreiung von Buchenwald

Am 12.April 2015 fand auf dem ehemaligen Appellplatz der Gedenkstätte Buchenwald das Gedenken des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos sowie im Anschluss daran eine Kranzniederlegung am Glockenturm statt. Damit wurde an die Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald vor siebzig Jahren erinnert. Nach acht Jahren mörderischen faschistischen Terrors im KZ Buchenwald rief der Lagerälteste Hans Eiden am 11.April 1945 über die Lautsprecheranlage der SS: „Kameraden, wir sind frei!“ Mehr...

 
20. März 2015 Petra Welitschkin KV-EIC

Ehrung der Märzgefallenen

Am 20. März 1920 um 16.00 Uhr wurden auf dem alten Friedhof in Heiligenstadt unter großer Anteilnahme der Bevölkerung Christian Opfermann und Michael Lerch beigesetzt. Vorausgegangen war damals eine Woche voll Verrat, Feigheit und schäbigen Opportunismus einerseits, aber auch voll Mut, Einsatzbereitschaft und Hingabe für Freiheit und Gerechtigkeit. Das Geschehen damals ist als Kapp-Putsch in die deutsche Geschichte eingegangen. Dieser war ein am 13. März 1920 begonnener und nach nach fünf Tagen  Mehr...

 
14. März 2015 Kreisvorstand KV-EIC

Basiskonferenz Weimar - 100 Tage RotRotGrün

Auf der Basiskonferenz in Weimar sprach Susanne Hennig-Welsow. Erste wichtige Projekte wurden in 100 Tagen Rot-Rot-Grün durch die Regierungskoalitionen im Thüringer Landtag auf den Weg gebracht oder sind bereits beschlossen. Dazu gehört ein Kommunalfinanzierungsgesetz, mit dem den Thüringer Kommunen in diesem Jahr insgesamt 232 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung gestellt werden. Beispielsweise erhalten die Landkreise und kreisfreien Städte 30 Millionen Euro als Investitionspauschale für ihr Mehr...

 

Treffer 64 bis 70 von 92