16. Dezember 2016 Ludwig Opfermann

"Heißer Tee gegen soziale Kälte!"

Heute waren wir ab 10 Uhr mit einem Infostand und heißem Tee in der Wilhelmstraße in Heiligenstadt präsent. Petra, Brigitte und Nick worben dort für "Solidarität statt Hass und Hetze“. 

Die LINKE unterstützt damit die Initiative von Erwerbslosengruppen und der TALISA, Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit e.V., die zu Aktionen unter dem Motto „Heißer Tee gegen soziale Kälte!“ in verschiedenen Thüringer Städten aufgerufen haben. 

zurück zu: Aktuell