10. Oktober 2017

Auswertung der Bundestagswahl vom 24.09.2017 im Landkreis Eichsfeld

Die diesjährige Bundestagswahl war in vielerlei Hinsicht eine besondere: Diesmal sind so viele Parteien wie seit 60 Jahren nicht mehr im Reichstagsgebäude vertreten. Außerdem ist nach großen Verlusten der sogenannten Volksparteien und der Absage der SPD für eine Regierungsbeteiligung (abgesehen von Minderheitsregierungen) nur eine schwarz-gelb-grüne Dreierkoalition denkbar.

 

Die Ergebnisse der Wahl wurden in den letzten Wochen in vielen Medien ausgiebig erörtert. Unseren Kreisverband interessiert aber natürlich auch, wie die Bürger im Eichsfeld gewählt haben. Dazu hat Genosse Werner Buse die Wahlergebnisse in unserem Landkreis ausgewertet. Er hat dabei mögliche Ursachen der Resultate ausgemacht und unseren Wahlkampf einer kritischen Analyse unterzogen. Den Link zum Text findet ihr hier.

zurück zu: Aktuell