Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sigrid Hupach

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Genossinnen und Genossen,

das Jahr 2018, ein turbulentes Jahr, neigt sich dem Ende und es ist Zeit für einen kurzen Rückblick und die Vorausschau auf das neue Jahr. Neben den turnusmäßigen Gedenkveranstaltungen, thematischen Aktionen und Gesprächsrunden sowie regelmäßigen Mitgliederversammlungen haben wir im ersten Halbjahr 2018 auch einen Landratswahlkampf mit unserer Kandidatin Petra Welitschkin bestritten. Hier nochmals ein Dankeschön an unsere Kandidatin sowie an alle Unterstützer*innen.

Besondere Gedenktage in diesem Jahr waren z.B. der 200. Geburtstag von Karl Marx, der 100. Jahrestag des Ende des 1. Weltkrieges, das 80. Gedenken an die Reichspogromnacht und 100 Jahre Novemberrevolution. Alle diese Themen haben wir in Form von eigenen Veranstaltungen aufgenommen.

In der letzten Mitgliederversammlung des Kreisverbandes wurde der erste Entwurf des Arbeitsplans für 2019 vorgestellt. Ein anspruchsvolles Wahljahr steht uns bevor. Am 26. Mai 2019 finden die Kommunalwahlen und die Europawahl statt. Wir sind als Kreisvorstand schon aktiv mit der Vorbereitung des Kommunalwahlprogramms und der Zusammenstellung von möglichen Kandidatenlisten befasst. Ein Wahlkampfteam mit Vorsitz vom Genossen Mathias Vonderlind wurde schon im Oktober 2018 vom Kreisvorstand benannt. Für jede Form der Unterstützung von Genoss*innen und Sympathisanten sind wir dankbar und bitten ausdrücklich darum, entsprechende Anregungen und Unterstützungsangebote an den Kreisvorstand heranzutragen.

Die Kommunalwahllisten werden in den entsprechenden Mitgliederversammlungen im Februar 2019 aufgestellt. Für die Vorbereitung der Landtagswahlen am 27. Oktober 2019 wollen wir im I. Quartal 2019 unsere Direktkandidat*innen für unsere beiden Wahlkreise wählen. Die genauen Termine werden wir im Kreisvorstand Anfang des neuen Jahres beschließen.

In Zeiten des aufstrebenden Rechtspopulismus ist es besonders wichtig, dass wir als Linke mit zahlreichen Kandidaten*innen in den Kommunalparlamenten vertreten sind einen engagierten Wahlkampf führen sowie im gesellschaftlichen und politischen Leben im Eichsfeld präsent sind.

Dazu wünsche ich uns allen viel Kraft und Erfolg.

Zum Abschluss möchte ich mich ganz herzlich bei allen Genossinnen und Genossen sowie Unterstützer*innen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr bedanken. Ohne die Verteilung  auf möglichst viele „Schultern“ könnten die vielfältigen Aufgaben der politischen und sozialen Arbeit unseres Kreisverbandes nicht bewältigt werden.

Ich wünsche allen Genoss*innen und Sympathisant*innen besinnliche Feiertage, Gesundheit und persönliches Wohlergehen für das neue Jahr 2019.

Solidarische Grüße, Sigrid Hupach


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Öffnungszeiten

Dienstag
10:00 - 12:00 Uhr
Bürgersprechstunde

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
Allgemeine Soziale Beratung

Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Bürgersprechstunde

oder nach vorheriger Absprache.