Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wanderung im Eichsfeld mit Bodo Ramelow und Gregor Gysi

Am Samstag, den 24.08.2019 wanderten der Ministerpräsident Thüringens Bodo Ramelow und Gregor Gysi zusammen mit ca. 60 Bürger_innen im Eichsfeld. Die Wanderung startete um 10.00 Uhr in Brehme. Der Ortschronist und Wanderführer Lothar Wandt führte die Gruppe über die Brehmequellen, die Wildunger Teiche, am Fuße des Sonnensteins entlang bis zum Waldcafé in Brehme. Bei bestem Wetter wurden interessante Gespräche geführt. Ein wichtiges Thema war dabei der Klimawandel und das Waldsterben. Anschließend besuchten einige Bürger_innen zusammen mit Gregor Gysi das Kalimuseum in Bischofferode. Vielen Dank nochmal für die zahlreiche Teilnahme.

"Die Wanderung zeigt einmal mehr, wie wunderschön Thüringen ist und wieviel vor Ort mit viel Engagement geschafft werden kann." Bodo Ramelow