Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Petra Welitschkin

Frauenpreis für die Ko-ra-le

Am 11. März 2020 fand im Erfurter Rathaus die Verleihung des 10. Frauenpreises des linken Frauennetzwerkes der Partei DIE LINKE. Landesverband Thüringen statt. Die Frauenbildungs-und Begegnungsstätte Ko-ra-le e.V. Heiligenstadt, die vom Kreisvorstand der Eichsfelder Linken vorgeschlagen wurde, bekam den 1. Preis, dotiert mit 500 Euro!

Als sich unser Kreisvorstand Gedanken machte, ob er in diesem Jahr einen Vorschlag einreichen sollte, kam von unserer Kreisvorsitzenden Anna Opfermann spontan der Vorschlag, Ko-ra-le e.V. vorzuschlagen. Dieser Vorschlag fand sofort allgemeine Zustimmung. Über das Ergebnis haben wir uns sehr gefreut.

Aus der Laudatio, gehalten von Petra Welitschkin, stellv. Kreisvorsitzende:

„Ko-ra-le e.V. ist im Eichsfeld das Markenzeichen für beinahe 30 Jahre langes starkes, kompetentes weibliches Engagement für einheimische und zugewanderte Frauen, Mädchen und Familien, mit Ideenreichtum, Herzblut und Herzenswärme. Sämtliche Angebote und Aktivitäten des Vereins stehen im Zeichen der Bildung, Stärkung, Motivation und Förderung von Frauen und Mädchen, mit dem Ziel einer tatsächlichen Emanzipation und Gleichstellung in Familie, im Arbeitsleben und in der Gesellschaft.

Die Arbeit der Ko-ra-le findet nicht allein im Rahmen ihrer Angebote in ihrem Domizil statt, sondern strahlt und wirkt nach außen, in die Zivilgesellschaft. Ko-ra-le ist aktiver Teil der Veranstaltungen und Initiativen für eine weltoffene, gewaltfreie, solidarische Gesellschaft, ob zum Tag der offenen Gesellschaft, dem Frauentag, dem Equal-Pay-Day oder der Interkulturellen Woche.

Ko-ra-le e.V. geht mit der Zeit, stellt sich den Problemen unserer Zeit, steht für Fortschritt und Zukunft. Ko-ra-le e.V. ist bei Weitem viel, viel mehr, als das paternalistische Lob aus der Höhe der Chefetage unseres Landkreises vermuten lässt: ein lieber Frauenverein, der gute Arbeit leistet für Frauen und Mädchen mit Strick –, Back –und Mutter-Kind-Kursen.

Im Namen des Kreisvorstandes des Eichsfelder Linken möchte ich die Gelegenheit nutzen und den Vertreterinnen von Ko-ra-le e.V. herzlich für ihr Engagement und das aller hauptamtlich und ehrenamtlich Tätigen des Vereins zu danken und ihnen für ihre künftige Arbeit alles Gute, Schaffenskraft und Erfolg zu wünschen.

Zum Abschluss möchte ich  Rosa Luxemburg zitieren: „Die Arbeit, die tüchtige, intensive Arbeit, die einen ganz in Anspruch nimmt, mit Hirn und Nerven, ist der größte Genuss im Leben.“