Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Weltwassertag

Renaturierung bedeutet Arten- und Hochwasserschutz

Seit 2009 wurden ca. 1000 Maßnahmen zur Herstellung der Durchgängigkeit und naturnahen Gewässerentwicklung umgesetzt und dafür etwa 74. Mio € ausgegeben. Die Durchgängigkeit wurde auf über 300 km wiedergegehergestell und die Gewässerstruktur auf über 200 km verbessert. Im Hochwasserschutz werden viele Maßnahmen unter anderem die Ersteinrichtung von Wasserwehrdiensten mit bis zu 80 % Förderung ermöglicht. So konnte zum Beispiel in Harras an der Werra, das 13,2 Mio. € in den Hochwasserschutz investiert hat, schon mehrfach Hochwasserereignisse verhindert werden. Die Renaturierung von Gewässern ermöglicht eine große Artenvielfalt und hilft Hochwasserereignissen vorzubeugen.